Eröffnet wird der Konzertzyklus von Marienkantor Torsten Wille mit Werken, die man eher nicht im Gottesdienst hört: unter dem Titel „Orgeltheater – Multimedia durch die Jahrhunderte“ spielt er Werke aus Oper und anderen Theaterformen bis in die Gegenwart. Unsere Marienkirchenorgel wird hier ganz neue Klänge zaubern!

Ein besonderes Highlight ist immer das Familienkonzert zu Ferienbeginn. Am Do, 28. 7. 11 Uhr, erzählt Pfr. Sabine Großhennig die Geschichte der „Arche Noah“. Der Mannheimer Kantor und Komponist Johannes Michel hat dazu aus Werken von Johann Sebastian Bach eine spannende Musik zusammengestellt, gespielt von Torsten Wille an der großen Orgel. Eine biblische Geschichte für Jung und Alt!

Am 30. 7. folgt ein Orgelkonzert in St. Wolfgang. Andreas Dorfner zeigt mit einem bunten Programm von Muffat über Bach bis hin zu Brahms und Langlais die große Vielfalt der Musikstile auf der Orgel.

Ein ganz besonderer Höhepunkt der diesjährigen Reihe ist das Festkonzert am 6. 8. in der Marienkirche. Das Stuttgarter Trompetenensemble (Christian Nägele, Johannes Knobloch, Joachim Jung (Trompeten) und Uwe Arlt (Pauken) spielt mit Marienkantor Torsten Wille ein Programm vom „Strahlenden Barock bis zu Jazz und Pop“.

In der Kombination von drei Trompeten, Pauken und der großen Orgel der Marienkirche entsteht eine grandiose, musikalische Einheit von majestätisch klingenden Trompeten, fulminantem Orgelklang und schlagkräftigen Pauken. Wir hoffen, dass viele Musikfreunde Lust auf die Begegnung der Instrumente der Könige mit der Königin der Instrumente verspüren. Sie erwartet ein facettenreiches Programm mit Meisterwerken des Barock von Endler, Händel, Telemann bis hin zu mitreißenden Spirituals, bei denen auch das Corno da caccia mit seiner weichen, meditativen Klangfarbe zum Einsatz kommt. Musik die unter die Haut geht, die Seele berührt und dabei erhabene Festlichkeit versprüht.

Lukas Euler ist einer der spannendsten Nachwuchsorganisten in Deutschland. Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe und arbeitet bereits als Organist an der berühmten Thomaskirche in Leipzig. Er gastiert am 13. 8. in der Marienkirche. Unter dem Titel „Klangwelten“ zeigt er mit Werken von Bruhns und Bach bis Debussy nicht nur seine einzigartige Virtuosität sondern auch seine stilistische Breite. Erleben Sie die „Next Generation“ an der Orgel der Marienkirche!

Zum Abschluss des Orgelsommers gibt es ein Konzert an der historischen Engelfried-Orgel in der Ev. Kirche Gönningen. Zumindest in musikalischer Hinsicht wollen wir hier Gräben überwinden: Antonina Krymova spielt ein Programm mit Orgelwerken aus Deutschland, der Ukraine und Russland. So schwierig die realpolitische Situation ist, so unwahrscheinlich eine schnelle Lösung, (bzw. überhaupt eine echte Lösung) ist: Alle genannten Länder haben eine gemeinsame Kultur, insbesondere in der Musik.

-------------------------------------------------------------------------------

Eintrittspreise für alle Orgelkonzerte (außer 28.07. und 06.08.):
Erwachsene: 12 € , Familienkarten: 28 € , Schüler/Studenten: 7 €

Eintrittspreise für das Familienkonzert (28.07.)
Auf allen Plätzen 4 €

Eintrittspreise für den 06.08.
Konzert mit Trompetenensemble, Pauken und Orgel:
Erwachsene: 18 € , Schüler/Studenten: 10 €

Kartenverkauf bei allen Easy Ticket Service-Vorverkaufsstellen,
telefonisch unter 0711 / 2 55 55 55 und www.easyticket.de

Freie Platzwahl. Programmänderungen bleiben vorbehalten.
Aufgrund der Corona-Pandemie können sich die Rahmenbedingungen für unsere Konzerte weiterhin kurzfristig ändern.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Regelungen.


PROGRAMM

Sa, 23. 7., 20 Uhr        Marienkirche            Eröffnungskonzert                                                               

                                                                     „Orgeltheater – Multimedia durch die Jahrhunderte“

                                                                     Werke von Bach, Mozart, Rossini, Wagner, Messiaen und Wille

                                                                     Torsten Wille (Orgel)

                                                                    

 

Do, 28. 7., 11 Uhr       Marienkirche            Familienkonzert                                                                   

                                                                     „Die Arche Noah“ –                                                            

                                                                     ein Orgelkonzert für Kinder mit Musik von J. S. Bach

                                                                     Sabine Großhennig (Sprecherin), Torsten Wille (Orgel)

 

Sa, 30. 7., 20 Uhr        St. Wolfgang            Orgelkonzert                                                                        

                                                                     Werke von Muffat, Bach, Reger, Brahms, Langlais

                                                                     Andreas Dorfner, Orgel

 

Sa, 6. 8., 20 Uhr          Marienkirche            Festkonzert

                                                                     „Strahlender Barock bis Jazz und Pop“                               

                                                                     Stuttgarter Trompetenensemble, Torsten Wille

 

Sa, 13. 8., 20 Uhr        Marienkirche            Orgelkonzert

                                                                     „Klangwelten“

                                                                     Werke von Bruhns, Bach, Liszt, Widor, Debussy

                                                                     Lukas Euler (Orgel)

 

Sa, 20. 8., 20 Uhr        Ev. Kirche Gönningen  Orgelkonzert                                                                   

                                                                     mit Werken aus Deutschland, Ukraine, Russland

                                                                     Mendelssohn, Brahms, Kikta, Tariverdiev

                                                                     Antonina Krymova (Orgel)