Das komplette Programm des Reutlinger Orgelsommers finden Sie hier:

Download

oder weiter unten auf der Seite.

Termine und Informationen

Marienkirche Reutlingen
Weibermarkt 1 (Obere Wilhelmstraße)
72764 Reutlingen
Orgelkonzerte ab 19.15 Uhr
Familienkonzert ab 10.30 Uhr

St. Wolfgang Reutlingen
St. Wolfgang-Straße 10
72764 Reutlingen
Orgelkonzerte ab 19.30 Uhr

Evangelische Kirche Gönningen
Torstraße 20
72770 Reutlingen
Orgelkonzerte ab 19.30 Uhr

Nach Konzertbeginn kein Einlass mehr möglich.


Barrierefreier Eingang in allen Kirchen (zusätzliche Informationen unter www.reutlingen.de). Behindertentoiletten vorhanden:
Marienkirche, St. Wolfgang (nicht in der Ev. Kirche Gönningen)

Kulturamt der Stadt Reutlingen
Wilhelmstraße 69
72764 Reutlingen
Telefon 07121 303-2834
Fax 07121 303-2753
kult.veranstaltungen@reutlingen.de
www.reutlingen.de/orgelsommer

Mitveranstalter:
Evangelische Gesamtkirchengemeinde Reutlingen
Katholische Kirchengemeinde St. Wolfgang
Evangelische Kirchengemeinde Gönningen

aus der St. Wolfgangs Kirche

Andreas Dorfner, Reutlingen

"Aufbrüche"
Werke von Bach, Beethoven, Dupré, Herrmann und Messiaen    

Auch in der Musik sind Krisenzeiten ein Nährboden für neue Ideen. Weder früher noch später entwickelten Komponisten so unterschiedliche Stile wie in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Nach einem gescheiterten USA-Aufenthalt ließ sich Hugo Herrmann (1896-1967) in Reutlingen nieder und schuf ein beachtliches kompositorisches Werk. Das Programm geht bei ihm und seinen Zeitgenossen, aber auch berühmten Vorbildern auf Spurensuche.

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Fantasie und Fuge g-Moll BWV 542

Hugo Herrmann (1896-1967)
2. Konzert für Orgel allein op. 37
- Allegro moderato
- Adagio misterioso
- Vivace (quasi toccata)

Olivier Messsiaen (1908-1992)
Le Banquet céleste

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67
1. Satz (Allegro con brio)
Bearbeitung: Andreas Petersen

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Schmücke dich, o liebe Seele
Choralbearbeitung BWV 654

Marcel Dupré (1886-1971)
Prélude et Fugue en sol mineur op. 7 Nr. 3

Tickets gibt es hier

Marienkirche
Torsten Wille, Reutlingen


Von Sinfonie bis Jazz

Charles-Marie Widor (1844-1937)
6. Symphonie g-Moll op. 42/2
1. Satz: Allegro

Maurice Duruflé (1902-1986)
Scherzo op. 5

Johannes Brahms (1833-1897)
4. Symphonie e-Moll op. 98
4. Satz: Allegro energico e passionato – Più Allegro
Für Orgel solo bearbeitet von Paul Sterne

George Gershwin (1898-1937)
»Summertime«
Für Orgel solo beartbeitet von Christopher Tambling

Naji Hakim (*1955)
Gershwinesca

Torsten Wille (*1971)
Bach-Inspirations für Orgel solo

Tickets gibt es hier

in der Marienkirche Reutlingen

Ruben Sturm, Rottenburg

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Toccata F-Dur, BWV 540

Tomaso Albinoni (1671-1750)
Adagio in B aus dem Oboenkonzert d-Moll
Transkription für Orgel von Peter Paul Kulot

Sigfrid Karg-Elert (1877-1933)
Finale alla solfeggio
aus der »Partita Retrospettiva», op. 151

Richard Wagner (1813-1883)
„Gebet Rienzis“ aus „Rienzi“
Transkription für Orgel von Sigfrid Karg-Elert
„Pilgerchor“ aus „Tannhäuser“
Transkription für Orgel von Franz Liszt (1. Fassung)

Ruben J. Sturm (geb. 1979)
Variations improvisées über ein gegebenes Liedthema

Tickets gibt es hier

Evangelische Kirche Gönningen
Tim Krüger, Reutlingen

Johannes Brahms (1833-1897)
Präludium und Fuge g-Moll, op. posth.

Healey Willan (1880-1968)
A Fugal Trilogy B. 176
1. Chorale and Fugue

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Fantasia in F, KV 594

Jehan Alain (1911-1940)
Berceuse sur deux notes qui cornent, JA 7

Healey Willan
2. Aria and Fugue

Ad Wammes (*1953)
Miroir

Healey Willan
3. Elegy and Fugue

Felix Mendelssohn (1809-1847)
Sonate für Orgel B-Dur, op. 65 Nr. 4
- Allegro con brio
- Andante religioso
- Allegretto
- Allegro maestoso e vivace

Tickets gibt es hier

Einzelkarten für Orgelkonzerte (außer 31.7.):
Erwachsene 12 Euro
Familienkarten 28 Euro
Schüler, Studenten 7 Euro

Einzelkarten für den 31.7. Konzert Barbara Dennerlein:
Erwachsene 20 Euro
Schüler, Studenten 10 Euro

Familienkonzert zum Ferienbeginn
Auf allen Plätzen 4 Euro

Vorverkauf:
Karten bei allen VVK-Stellen von "Easy Ticket Service", telefonisch unter 0711/2 55 55 55 oder www.easyticket.de
Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Regeln, die Sie auf der Homepage der Stadt www.reutlingen.de erfahren können. Weitere Informationen gibt es beim Kulturamt der Stadt Reutlingen, Tel. 303-2834, kult.veranstaltungen@reutlingen.de