Trinket alle daraus! - 500 Jahre Abendmahl "in beiderlei Gestalt" (Brot und Wein)

Das Jahr 1524 brachte für die Reutlinger Stadt- und Kirchengeschichte drei äußerst bemerkens- und erinnernswerte Ereignisse mit sich.

Stadtradeln 2024

Vom 23. Juni bis 13. Juli findet dieses Jahr die Stadtradeln-Aktion der Stadt Reutlingen statt.

Auch die Kirche ist mit dabei!

Macht mit, machen Sie mit!

Festgottesdienst am 23. Juni 2024, 10 Uhr, Marienkirche

Vortrag 500 Jahre Reformation in Reutlingen (Prof. Dr. Kampmann)

Dienstag, 25. Juni 2024, Marienkirche

"Die theologischen Akzentsetzungen bei der Hinwendung zur Reformation in Reutlingen"

Matthäus Alber hat als Prädikant wesentlich die Hinwendung zur Reformation in Reutlingen in den 1520er und 1530er Jahren mit geprägt. Dabei hat er eigene theologische Akzente gesetzt, aber auch konsequent die Verbindung zu der in Wittenberg geformten Kontur der Reformation gewahrt: Am 25. Juni 1530 unterzeichnete auch Reutlingen das Kaiser Karl V. übergebene „Augsburgische Glaubensbekenntnis“.

Prof. Kampmann beleuchtet in seinem Vortrag die in Reutlingen zum Tragen gebrachten theologischen reformatorischen Einsichten.

Kantor Torsten Wille und die Kantorei der Marienkirche unterstreichen diese mit reformatorischer Choralmusik.

 

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht der nächsten musikalischen Veranstaltungen im Bereich der Neuen Marienkirchengemeinde.

Open-Air-Taufe am Breitenbach

Samstag, 29.6., 10.30 Uhr

Auch diesen Sommer feiern wir in Reutlingen wieder ein Open-Air-Tauffest am Breitenbach. Getauft werden können Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dazu gib es einen etwa einstündigen Gottesdienst unter freiem Himmel.

 

Gedanken

Hier finden Sie neue und bestehende Gedanken, die wir mit Ihnen teilen möchten.

Spende / Kollekte

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit!

DANKE

Kirchensteuer wirkt!

Die evangelische Kirche informiert rund um Kirche, Staat und Geld: Es wird sowohl die Kirchensteuer durchleuchtet als auch die finanzielle Kooperation mit dem Staat erklärt.

Werden Sie Pate!

Unterstützen Sie uns bei der Erweiterung und Renovierung der großen Orgel der Marienkirche!